Organspende

Wir sind dabei!

Herzlich Willkommen

auf der Website des Selbsthilfeverbandes für Organtransplantierte, Kunstherzpatienten und Patienten mit terminaler Herzinsuffizienz (Bridge2Life e.V.)

Bridge2Life – Brücke zum Leben ist ein Selbsthilfeverband für Patienten, die an einer terminalen Herzinsuffizienz erkrankt sind und auf ein Herzunterstützungssystem oder auf ein Spenderherz angewiesen sind.

Roland Schiela

Am 06.03.2018 verstarb unser lieber Vorsitzende, langjähriges Vorstandsmitglied und lieber Freund Roland Schiela.

Bis zuletzt und trotz seiner schweren Krankheit setzte er seine ganze Kraft und Herzensanliegen für Bridge2life e. V. und die Organspendewerbung ein, wobei Ihm seine Familie immer unterstützend zur Seite stand.

Er hinterlässt eine große Lücke in unserem Verband und wir vermissen ihn sehr.

Unser tiefstes Mitgefühl gilt seiner Familie und Angehörigen

Neuigkeiten

Selbsthilfegruppe “Bridge2Life e.V.“ in Bad Oeynhausen erhält 6900,00 Euro

DAK-Gesundheit unterstützt die Gruppe bei der Anschaffung von Messeequipment und Druck von Informationsflyer Kreis Minden-Lübbecke, 04. Juli 2017. Geldspritze für…

mehr lesen

Aufruf zur Teilnahme am Transplantationsregister

Am 1. November 2016 trat eine Änderung des Transplantationsgesetzes in Kraft. Mit der nun vorgesehenen Errichtung eines Transplantationsregisters wurde eine…

mehr lesen

Organspende: Brücke in ein neues Leben

Roland Schiela lebt mit Spenderherz und engagiert sich im Verein, „Bridge2life“, Xantener unterstützten ihn mit einem Radrennteam

mehr lesen

Vorstand der deutschen Herzchirurgen : „ Wir sind Herzspender “

Herzchirurgen setzen ein deutliches Zeichen für Organspende und appellieren an die Spendebereitschaft der Bevölkerung Der Mangel an Spenderherzen ist besorgniserregend….

mehr lesen

Tour de Ruhr

Wir, das Contilia Herz- und Gefäßzentrum und der Verein Pulslos leben, laden Sie – Patienten mit Kunstherzen oder Herzinsuffizienz…

mehr lesen

MukoMädchen / Mein Leben mit Mukoviszidose

Mein Muko-Blog ist in erster Linie als eine Art „Verarbeitungstherapie“ für mich gedacht. Jeder geht natürlich anders mit dieser Krankheit…

mehr lesen

S04-Fan Thomas Herfert trägt seine Lebensversicherung im Gepäck

Die Maschine hat viele Namen. Künstliches Herz ist der offizielle. Thomas und seine Frau Anke sagen auch Moped, Dingen oder:…

mehr lesen