Neues Logo bei Bridge2Life

Wie Viele schon bemerkt haben, hat sich auf der Webseite von Bridge2Life etwas geändet.
Da sich der Urheber des bisherigen Markenzeichens entschieden hatte, uns die Nutzungsrechte in Zukunft nicht mehr zur Verfügung zu stellen, waren wir gezwungen ein neues Logo zu entwickeln.

Nach einer längeren und spannenden Ideenfindungsphase haben wir uns für ein Logo entschieden, das uns die niederrheinische Künstlerin, Frau Tenderich-Veit entworfen hat.

 

neues-logoskaliert15

 

Mehr Informationen zur Künstlerin finden Sie unter: http://www.elke-tenderich-veit.de/

Es besteht aus drei Herzen, die eine Assoziation zu den vielfältigen Behandlungsmöglichkeiten der Patienten mit terminaler
Herzinsuffizienz darstellen soll. (natives Herz…künstliches Herz….transplantiertes Herz). Die Farben Rot und Blau stehen für unseren Blutkreislauf und das Grün symbolisiert die Hoffnung die die Patienten nie verlässt…

Wir hoffen, dass Ihnen unsere neue „Erscheinung“ ebenfalls gefällt.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Mit dem neuen Herzen begann für Andreas Obst ein neues Leben

Vor zehn Jahren bekam Andreas Obst ein neues Herz eingepflanzt. Er erzählte uns, wie das Spenderorgan sein Leben gerettet und…

mehr lesen

Kick fürs Leben

A-Junioren-Turnier „Kick fürs Leben“ findet am 28./29. Juli statt – Werbung für Organspende (win) Den Organisatoren des A-Junioren-Fußballturniers „Kick fürs…

mehr lesen

In Gedenken an Ex-Fußballer Michael Tönnies: Der Kick fürs Leben

Ex-Fußballprofi Michael Tönnies lebte mit einer Spenderlunge. Mit einem Turnier wollte er für die Organspende werben. Die Neuauflage steht an.

mehr lesen